Aktuelle Neuigkeiten aus der fabelhaften Suppenwelt

Tashi delek – guten Tag und herzlich willkommen zu

„Der Hauch von Ngari“

einer kulturellen und aufklärenden Vorstellung, die euch dazu einlädt, das Wesen dieser Heimat, der Himalayaregion von Ngari zu entdecken. Diese Gebirgsgegend ist geprägt von einer farbenfrohen buddhistischen Kultur und bewohnt von einfachen, frohen Menschen.

Sechs Mönche des Ngari Hauses aus dem Sera Je Kloster werden sakrale Tänze, Rituale und Gebete darbieten und versuchen, für euch Bilder aus dem täglichen Leben ihrer Heimatländer, aus den Gebirgshängen und Tälern des Himalaya zu erzeugen.

Einen ganzen Tag lang werden die Mönche bei uns zu Gast sein, mit uns gemeinsam kochen, beten, eine Segnung durchführen. Am Nachmittag werden sie dieses wunderbare Schauspiel in 6 Bühnenbildern auf unserem Vorplatz vorführen – dazu gibt es selbst gemachte MOMO`s und Gewürztee.

Mittwoch 3.Juni  – Aufführung um 14:30Uhr auf unserem Vorplatz

Ich würde mich sehr über viele Besucher freuen, weil ich es schön finde, wenn wir uns verbinden, wenn wir Menschen aus anderen Ländern willkommen heißen, mit ihrer Kultur mit ihren Ritualen, mit ihrer Religion uns einlassen und eintauchen,

denn wahrscheinlich erst dann findet eine wirkliche Verbindung zwischen uns Allen statt – wenn unsere Herzen gemeinsam schwingen und sich berühren, das wäre wunderschön.