Aktuelle Neuigkeiten aus der fabelhaften Suppenwelt

„Nähren und Gebären“
Kochkurse rundum Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett in der Elfenküche
Ulli Marberger, Betreiberin der Elfenküche in Dornbirn, hat seit längerem ein
Herzensanliegen, das sie nun im Begleitprogramm zur Ausstellung „Geburtskultur“
des Frauenmuseum Hittisau in die Realität umsetzt. Die leidenschaftliche Köchin,
junge Mutter und TCM Kennerin, wird in exklusiven Workshops in ihrer Küche ein
ganzheitliches Verständnis für Schwangerschaft und Wochenbett aus Sicht der
traditionellen chinesischen Medizin (TCM) vermitteln und die grundlegende
Bedeutung der Ernährung in diesen Lebensphasen aufzeigen.
Die Teilnehmer*innen lernen, den Zustand von Schwangerschaft und Geburt aus
Sicht der TCM zu verstehen, erfahren, was genau energetisch im Körper passiert,
welche Organe gestärkt, wie Blut und Energie aufgebaut werden, welche Speisen
diese Prozesse unterstützen und wie sie zubereitet werden. „Frauen in der
Schwangerschaft und im Wochenbett brauchen nahrhafte, frisch gekochte Speisen,
das ist keine Kunst, nur ist es wichtig, zu verstehen, was miteinander kombiniert wird
und weshalb“, sagt Ulli Marberger.
In Kooperation mit der IG Geburtskultur a-z und dem Frauenmuseum Hittisau soll mit
diesen Kursen auch ein alter Brauch wiederbelebt werden, der in vielen Kulturen
bekannt ist und auch hierzulande früher praktiziert wurde: Familienangehörige,
Freund*innen und Nachbar*innen unterstützen frisch gebackene Eltern, indem sie
ihnen nahrhaftes und kräftigendes Essen zubereiten und vor die Türe stellen. Denn
die Zeit nach der Geburt ist eine besondere Zeit, die junge Familie benötigt Schutz,
Geborgenheit und Essenz. Ein richtiger Besuch darf warten, bis Wöchnerin und
Neugeborenes so weit sind.

„Die fette Henne war da“
Die verwendeten Rezepte stammen von Ulli Marberger und aus dem Buch „Die fette
Henne kocht – Rezepte für das Wochenbett“ von Doris Freudenthaler und Vera Brlica,
das in der Elfenküche erhältlich ist.

Ulli Marberger vor der Elfenküche, Bahnhofstrasse 16 in Dornbirn
Termine:
Sa 19. September, 10 – 15 Uhr: „Nähren und Gebären“ – Kochkurs rundum Schwangerschaft, Geburt
und Wochenbett mit Ulli Marberger (max. 8-10 Teilnehmer*innen)

Sa 10. Oktober, 10 – 15 Uhr: „Nähren und Gebären“ – Kochkurs rundum Schwangerschaft, Geburt
und Wochenbett mit Ulli Marberger (max. 8-10 Teilnehmer*innen)

Ort: Elfenküche, Bahnhofstrasse 16, 6850 Dornbirn
Teilnahmekosten: 65.- inkl. Skript
Anmeldungen, Infos unter ulli@elfenkueche.at und Tel 0650 351 06 18
Infos unter www.geburtskultur.com und www.elfenkueche.at
———-
Eine Veranstaltung von Elfenküche und IG Geburtskultur a-z im Rahmen der Ausstellung
„geburtskultur – vom gebären und geboren werden“ des Frauenmuseum Hittisau.
www.frauenmuseum.at