Aktuelle Neuigkeiten aus der fabelhaften Suppenwelt

  • Datum:
  • Format:Reise
  • Ort:Soglio/Bergell
  • Zielgruppe:Alle – max. 10 Personen
  • Kosten:je nach Zimmerkategorie im EZ mit Seminar und Verpflegung EUR 1.260 – 1.600

 

Übergänge bedeuten Umstellung und sind manchmal irgendwie heikel,…auch die verschiedenen Jahreszeiten sind Übergänge in denen sich etwas umstellt……vom Winter zum Frühjahr, vom Sommer zum Herbst …wir können dies aber auch ganz bewusst nützen – nämlich in uns selbst …… 7 Tage Basenfasten, Zeit für sich, Blick auf das was gerade gesehen werden möchte, Reinigungsübungen aus dem Yoga, ein wenig Schreibarbeit und damit Selbsterfahrung ohne Zwang sich optimieren zu müssen aber mit Lust sich wieder etwas „umzustellen“ – im Körper, im Geist oder im Gefühl…..und das alles in einer grandiosen Umgebung und in einem der schönsten Häuser im Bergell……!

 

Kundenstimme:
„Die Tage in Soglio waren wunderbar. Ich habe nichts erwartet und so viel bekommen! Ich profitiere nach wie vor von der Zeit dort und hoffe, das bleibt noch lange so! Es ist natürlich ein einmaliger Ort, aber du machst ihn zu etwas besonderem. Es ist unbeschreiblich, wie sehr man von dieser Atmosphäre in der Kleingruppe profitiert, wie großartig du es schaffst, eine Situation zu erschaffen, in der man sich selbst wirklich ein Stück näher kommt.“

Hoch oben im Bergell, an der Grenze zwischen Schweiz und Italien, fern jeglicher Hektik, liegt die Pforte in die Schönheit der Stille. Ein perfekter Ort um sich zu sammeln, zu reinigen und in der klaren Bergluft durchzuatmen.

Reinigung und innere Einkehr

Zu viel, zu schnell, zu weit, zu hoch: Wenn wir einen Gang herunterschalten möchten, um Wesentliches zu erfahren, gilt es, das Unwesentliche zu erkennen und loszulassen. Und was den Geist im Übermaß beschäftigt, das „sammelt“ sich nicht selten auch auf  körperlicher Ebene an. Spätestens dann ist es an der Zeit, eine Auszeit zu nehmen, zu entgiften.

Das tun wir in einer Woche des Klärens in der grandiosen Bergwelt Graubündens: Den passenden Rückzugsort für diese Woche des Entschlackens und der inneren Einkehr bietet das wunderschöne Bergdörfchen Soglio. Wir legen den Fokus auf die äußere wie die innere Reinigung, verwöhnen unseren Körper und Geist mit sanften Entgiftungsritualen, restorativem Yoga, viel frischer Luft und guter Nahrung.

Tagesablauf: An den Vormittagen widmen wir uns dem Yoga und der Meditation und erhalten Impulse aus meiner entwickelten Essenz-Prozessarbeit. Wir folgen Anleitungen zur körperlichen Reinigung, z. B. den ayurvedischen Reinigungstechniken wie Nasenreinigung, Ölziehen und Zungenreinigung; daneben lernen wir Trockenbürstenmassagen, Leberwickel und das Prinzip der Darmreinigung kennen. Der Nachmittag ist der freien Entfaltung überlassen beim Spazieren an der frischen Bergluft, dem gemeinsamen Austausch oder der stillen Einkehr, kurz: beim „Raum schaffen fürs Entspannung in der Tiefe“

Genährt werden wir in dieser Woche von reichen und natürlichen Lebensmitteln: mit fruchtigen Smoothies, herzhaften Gemüse-Suppen und selbstgemachter Nussmilch geben wir unserem Körper das, was er braucht, um vital in einen inneren und äußeren Reinigungsprozess einzutauchen. Natürlich lernen wir auch einiges  über weiterführende basische Ernährung und Zubereitung wohlschmeckender gesunder Gerichte.

Ob „Detox“ im Kopf oder im Körper beginnt? Die Antwort auf diese Frage wird sich vielleicht am Ende der Woche zeigen.

 

Anmeldung bitte telefonisch unter 0664/4244039 oder per E-Mail an: beratung@daniela-mayer.at

Zurück